BeratungslehrerInnentag 2021:

Beratung in der Praxis

Datum: 05.11.2021

Beginn: 8.30 Uhr

Ende: ca. 15.30 Uhr

Ort: Nordkolleg, Rendsburg

Beratung in der Schule ist ein weites Feld, wir haben es im Alltag mit verschiedensten Anforderungen an unsere Beratungsfähigkeiten zu tun. Um uns immer wieder auf diese unterschiedlichen Situationen einstellen zu können, brauchen wir Erfahrung, Übung und Unterstützung. Wir wollen euch daher die Möglichkeit bieten, eure Beratungskompetenz zu erweitern und durch praktische Übungen zu festigen. Dazu konnten wir zwei erfahrene Referenten aus unseren eigenen Reihen gewinnen. Wir bieten euch zweimal zwei Workshops an, so dass ihr an beiden nacheinander teilnehmen könnt. Wir freuen uns auf einen interessanten Input, eure rege Teilnahme und einen anregenden Austausch.

 

WS 1: Beratung mit dem leeren Stuhl

Die Beratung im Schulalltag findet überwiegend als Gespräch zwischen BeraterIn und KlientIn statt. Eine Möglichkeit ohne großen organisatorischen Aufwand mehr Dynamik in den Beratungsprozess zu bringen ist die Arbeit mit dem leeren Stuhl. Sie ist vielseitig einsetzbar und auf den ersten Blick einfach. Doch gilt es hier einiges zu beachten, da sie …

Wir werden die Methode genauer kennenlernen, ausprobieren und auch ihre Grenzen erfahren.  

Referent: Peter Panten (Gestalttherapeut, Beratungslehrer und seit 2005 Fortbilder im BLV)

 

WS 2: Kollegiale Intervision

Zuweilen werden wir im Rahmen unserer Beratungspraxis mit schwierigen und auch belastenden Situationen konfrontiert, bei deren Be- oder auch Verarbeitung wir Unterstützung bräuchten.

Eine professionelle Supervision steht dafür meist nicht zur Verfügung. Eine kollegiale Intervision (z.B. im Rahmen des Beratungsteams der Schule) kann da ein starkes und unterstützendes Element sein.

Wie so eine Beratung aussehen kann, dazu wird ein einfaches Konzept vorgestellt und im Workshop durchgeführt.

Referent: Uwe Ahlers (Beratungslehrer systemischer Coach und Trainer für Stressmanagement und Entspannung, er ist seit vielen Jahren Fortbilder im BLV)

 

 

Für Mitglieder des BLV ist die Teilnahme am BeratungslehrerInnentag kostenfrei (incl. Mittagessen). Nichtmitglieder zahlen einen Beitrag von 15 €.

Da die Fortbildung an einem Freitag stattfindet, erinnern wir daran, rechtzeitig eine Dienstbefreiung zu beantragen.

Ein Dienst-Unfallschutz besteht nur, wenn eine Dienstreisegenehmigung durch den Vorgesetzten erteilt worden ist.

Nichtmitglieder überweisen bei der Anmeldung die Teilnahmegebühren auf das Konto des BeratungslehrerInnenverbandes S-H:

BLV S.-H.  Volks- und Raiffeisenbank Schleswig-Mittelholstein 

IBAN: DE77 2169 0020 0006 5325 78

Anmeldung:

Per Mail: [email protected]

Telefon: 04334-189843

 

Einladung zur Mitgliederversammlung des BLV

Liebe Mitglieder des BLV,

hiermit lade ich euch zur Mitgliederversammlung 2021 ein. Sie findet statt am

5. November 2021 in Rendsburg, Nordkolleg um 14.00 Uhr.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellen der Beschlussfähigkeit
  2. Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung
  3. Bericht des Vorstandes
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Wahl des Vorstandes
  7. Verschiedenes

Im Anschluss an die Versammlung würdigen wir bei Kaffee und Kuchen Peters Arbeit im Vorstand und der Fortbildungsleitung.

Wir freuen uns über euer zahlreiches Erscheinen!

Für den Vorstand -Elisabeth Panten-