Einzelsupervision

Hier besteht die Möglichkeit unter Anleitung eines Supervisors/einer Supervisorin, das was Sie beschäftigt, ausführlich darzustellen und in all seinen Facetten zu erfassen. Durch den Blick von außen und den unterstützenden Wahrnehmungen des Supervisors/der Supervisorin ergibt sich eine neue Perspektive. Es tauchen Aspekte auf, die bisher so nicht gesehen wurden. Neue Handlungsmöglichkeiten können entstehen. Das Ziel ist, die Qualität der eigenen Arbeit zu verbessern und die eigene Zufriedenheit zu steigern.

Durchführung:   Meike Weinreich (www.gtp-meikeweinreich.de)

                                Peter Panten          (www.peter-panten.de) Weiterlesen Einzelsupervision

Gruppensupervision

In der Gruppensupervision wird das Thema eines Teilnehmers/einer Teilnehmerin unter Einbeziehung der anderen Teilnehmer_innen bearbeitet. In den kreativen Prozess fließen nun neben den Wahrnehmungen des Supervisors/der Supervisorin auch die Sichtweisen der beobachtenden Gruppenmitglieder ein. Es ergeben sich neue Aspekte. Zusätzlich können förderliche und hemmende Anteile in interpersonellen Beziehungen vermehrt entdeckt und ggf. verändert werden. Als beobachtender Teilnehmer habe ich zudem die Gelegenheit, Themen, die auch mich betreffen, von außen zu betrachten. So kann gewinnbringend an einer Gruppensitzung teilgenommen werden ohne als Protagonist zu agieren. Weiterlesen Gruppensupervision